Unsere Schulordnung entstand in enger Zusammenarbeit aller am Schulleben beteiligten Personengruppen.

In der Lehrerschaft wurden Ideen gesammelt über Inhalte, Regeln und Form. Gleichzeitig wurde dieses Thema über die SMV in die Schülerschaft gebracht und in den Klassen und den Sitzungen der SMV beraten. Aus den Vorschlägen der Schülerschaft wurde von den Mitgliedern der SMV und den Verbindungslehrern die Schulordnung in der Form geschrieben, wie sie in einfacher Sprache den Schülern vorliegt.
Die Regeln der Schulordnung wurden von Peter Keller in Form einer Comicillustrierung dargestellt, um so die Inhalte allen Schüler zugänglich machen zu können. Dabei konnten aktuelle Ereignisse dieses Zeitraums aufgegriffen werden.
Die "Regelungen für ein kooperatives Miteinander von Elternhaus und Schule" wurden in der Gesamtlehrerkonferenz im Kollegium besprochen und in der Schulkonferenz diskutiert und von dieser als gemeinsamem Gremium dann beschlossen.

Die Schulordnung wird am Anfang des Schuljahres in den Klassen unterrichtlich behandelt.
Jeder Schüler erhält ein Heft mit der illustrierten Schulordnung.
 

Schulordnungsheft                Regelungen für ein kooperatives Miteinander

zur Startseite  Datenschutzerklärung und Impressum